Neuer Renault Kangoo 4×4

Foto 1

Mit dem neuen Kangoo 4×4 bietet Renault im Segment der kompakten Freizeitfahrzeuge ein Fahrzeug an, das mit permanentem Allradantrieb ausgestattet ist und damit eine Alternative zu teureren und schwereren Geländewagen bietet.

Mit fünf vollwertigen Sitzen, den beiden seitlichen Schiebetüren (ab Ausstattungsvariante Expression) und den durchdachten Staufächern im Innenraum mit einem Gesamtvolumen von bis zu 110 Litern – inklusive Dachfächern im Stil eines Flugzeuges – setzt der neue Renault Kangoo 4×4 wie sein Vorgänger vor allem auf Funktionalität.

Neu im Innenraum sind eine zweifarbige Armaturentafel, ein verschließbares Handschuhfach sowie eine Mittelkonsole mit Getränkehaltern, mobilem Aschenbecher und Ablagefächern.

Käufer des neuen Kangoo 4×4 haben die Wahl zwischen drei Ausstattungsniveaus: Authentique, Expression sowie – ebenfalls neu – die Topvariante Privilège.

Für den allradgetriebenen Kangoo 4×4 stehen zwei Motoren zur Wahl: Benziner 1.6 16V (70 kW/95 PS) und der Turbodiesel 1.9 dCi mit Common-Rail-Direkteinspritzung (62 kW/84 PS).

Scroll to Top