Alfa Romeo: Triumph auf dem Mittelmeer

Foto 1

In Rekordzeit gewann die Alfa Romeo das 243 nautische Meilen lange Rennen um den Rolex Giraglia Cup, eine der wichtigsten Segel-Regatten auf dem Globus. Das zwischen St. Tropez und Genua im Mittelmeer ausgetragene Sportereignis durchpflügte die Alfa Romeo in 22 Stunden und 13 Minuten. Der seit 1998 bestehende Rekord für die Distanz wurde damit um zwei Stunden unterboten.

Die Alfa Romeo ist eine der weltweit schnellsten Maxi-Yachten und derzeit auf dem Weg vom Mittelmeer in die Nordsee. Dort wird in englischen Gewässern – im Rahmen der Cowes Royal Yacht Regatta – das Fastnet ausgetragen; der Start erfolgt am 10. August.

Scroll to Top