Rosenstolz: Auf Tour mit VW

Foto 1

1991 lernten sie sich über Freunde in Berlin kennen. Inzwischen machen Anna (AnNa R.) und Peter seit über 10 Jahren Musik.

Zunächst nicht eben mit Erfolg verwöhnt, dachten sie keinesfalls ans Aufgeben. Das Ergebnis ist Pop pur – mal bunt und schrill, mal leise und melancholisch, und auch romantische Töne sind ihnen nicht fremd. Der ganz große Durchbruch kam 1998: Da erwiesen sich Rosenstolz, bei der Grand-Prix-Vorentscheidung als Zweitplatzierte hinter Guildo Horn gelandet, als die heimlichen Sieger. Ihre Ballade Herzensschöner katapultierte sie endgültig in die Charts. Und dort sind sie bis heute Anwärter auf Spitzenplätze geblieben. So ging ihr Album Kassengift direkt von 0 auf Platz 1 in die Charts.

Zur Zeit sind die jungen Wilden der deutschsprachigen Popmusik auf Tour mit einer Volkswagen Sound Foundation Caravelle. Die Daten:

18.06. München – Tollwood,
20.06. Leipzig – Parkbühne (Clara Zetkin Park)
21.06. Hamburg – Stadtpark,
26.06. Cottbus – Spreeauenpark,
27.06. Dresden – Freilichtbühne Großer Garten (Junge Garde)
28.06. Berlin – Parkbühne Wuhlheide

Scroll to Top