Fiat – Ein “Einkaufsflitzer” wird verlost

Beitragsbild
Foto 1

Jedem Freund von historischen Fahrzeugen ist der Name Fritz B. Busch bekannt. Der legendäre Autotester und Journalist hat in Wolfegg nahe dem Bodensee sogar sein eigenes Automuseum. Das Museum besteht jetzt seit 30 Jahren und ist zu einem der bedeutendsten und schönsten Plätze automobiler Historie in Europa geworden. Über 300 Autos, Motorräder und Traktoren kann der Besucher hier sehen. Das Museum hat sich jetzt ein ganz besonderes Osterei ausgedacht. Ein Fiat 500, Baujahr 1959, in Topzustand, zugelassen und mit neuer HU-Plakette wird unter den Besuchern ausgelobt, die in den Jubiläumswochen von Mitte April bis Mitte Mai eine Eintrittskarte lösen.

Scroll to Top