Saab: 9-3 Cabriolet – Classic Open

Foto 1

Zugegeben, es ist noch etwas frisch für eine offene Fahrt mit einem Cabriolet. Aber – man kann ja schon mal die Vorfreude etwas anheizen. Saab tut dies mit der Ausstattungsvariante Classic Edition für sein 9-3er Cabriolet. Zwei Motoren stehen für den eleganten Schweden zur Verfügung. Mit dem 110 kW/150 PS-Motor geht die bekannte Ausstattung SE einher, sie wurde im Basispreis auf 29.900 Euro gesenkt, der Kundenvorteil liegt laut Saab bei 3.800 Euro. Im Topmodell mit 136 kW/185 PS, in Deutschland erstmals zu haben, spart der Kunde laut Saab 4.700 Euro und erhält das Exterieur-Kit vom Spitzenmodell Aero. Seitenschweller, Front- und Heckschürze sowie 17-Zoll-Dreispeichen-Räder sind hier im Paket dabei. Für 400 Euro kann man einen Heckspoiler ordern. Wer für seine Sicherheit Geld ausgeben will, kriegt eine Traktionskontrolle für 450 Euro. Der Basispreis des leistungsstärkeren Sondermodells Classic Edition liegt bei 31.800 Euro. Bei der Innenausstattung kann man bei beiden Varianten wählen zwischen silberner Titan-Optik, dunklem Carbon oder anthrazitfarbenem Teflon, gegen 150 Euro Aufpreis kann man sich an einer Instrumententafel aus Walnussholz erfreuen.

Scroll to Top